Choice
tiefgekühlt

Rinderblättermagen gewolft

star star star star
(383)

Produktbeschreibung

Rinderblättermagen gewolft

Was ist Blättermagen?

Der Blättermagen wird auch als Faltmagen bezeichnet. Er ist fettarm und somit besonders bekömmlich und leicht verdaulich. Wiederkäuermägen bestehen aus vier Kammern:

  • Pansen
  • Retikulum (Netzmagen)
  • Blättermagen
  • Labmagen

Die Nahrung (wie zum Beispiel Gras oder Heu), die das Rind aufnimmt, gelingt in den Pansen und das Retikulum (auch Netzmagen genannt). Das Rind kaut das Futter dabei nicht, sondern schluckt es einfach nur runter. Nachdem das Futter dann in den Pansen und Netzmagen gelangt, wiederkaut das Rind das Futter. Nachdem diesem Prozess wird es durch den Blättermagen in den Labmagen geleitet. Magensäfte, Verdauungsenzyme und Aminosäuren bauen die Nahrung dann ab.

Rinderblättermagen und Hundegesundheit

Blättermagen ist bei den meisten Hunden ausgesprochen beliebt. Er ist wie der Pansen einer der Mägen von Wiederkäuern. Unser Blättermagen vom Rind ist reich an Verdauungsenzymen, Aminosäuren, Bakterien und Magensäften. Da Wiederkäuer reine Pflanzenfresser sind, befindet sich in ihren Mägen vorverdauter Pflanzenbrei, dessen Fasern und Ballaststoffe für den Hund sehr wertvoll sind. Der Blättermagen liegt im Verdauungstrakt des Rindes hinter dem Pansen, weswegen die enthaltenen pflanzlichen Komponenten noch weiter aufgespalten und damit sehr gut bekömmlich sind. Wird der Blättermagen gekocht, werden die Verdauungsenzyme zerstört und die pflanzlichen Bestandteile herausgespült.

Zudem enthält der Blättermagen viele Mikroorganismen. Dabei sind für den Hund die Milchsäure Bakterien besonders interessant, da diese das Wachstum schädlicher Bakterien hemmen, weil sie probiotisch sind. Dies stabilisiert die Darmflora und optimiert die Verdauung.

Die Milchsäurebakterien produzieren zusätzlich das säureresistente Vitamin K. Dies bedeutet, dass die Vitamine auch wirklich in den Magentrakt gelangen. Vitamin K unterstützt den Körper vor allem bei der Blutgerinnung.

Der Nährstoffgehalt des Rinderblättermagens ist immer davon abhängig, was das Rind gefressen hat. Denn die besonders wichtigen Nähr- und Pflanzenstoffe, die sich zum Beispiel im frischen Gras oder Heu befinden, sind zudem auch besonders nahrhaft für Deinen Vierbeiner.

Viele Barfer kennen den Moment, wenn sie Blättermagen im Stück verfüttern, dass sich im selbigen Fremdkörper oder andere Plastikteile befinden. Und das auch selbst dann, wenn der Futtermittelhändler die Rohware sorgfältig kontrolliert hat. Kühe sortieren bei der Futteraufnahme nicht aus. Sie fressen alles, was ihnen vor die Nase vor die Nase kommt.

Rohfütterung trotz Geruch

Deswegen wird Blättermagen vom Rind trotz seines für uns Menschen unangenehmen Geruchs roh verfüttert. Die enthaltenen Bakterien stärken die Verdauung Deines Hundes und fördern die Darmflora. Besonders alte Hunde profitieren von dieser natürlichen Form des Darmaufbaus, aber auch in allen anderen Barf-Speiseplänen darf Blättermagen nicht fehlen.

Du willst Deinen Hund oder Deine Katze lieber mit ganzen Stücken anstatt gewolften Produkten barfen? Gar kein Problem! Den gesunden Blättermagen führen wir auch im Stück. Egal für welches Produkt Du Dich entscheidest. Bei der Verfütterung von Blättermagen (und Pansen) gilt immer ihn roh und frisch zu verfüttern. Da, beispielsweise nach dem Erhitzen, dessen wertvolle Verdauungsenzyme verloren gehen.

Soll lieber Blättermagen oder Pansen verfüttert werden? Dies kannst Du frei danach entscheiden, was Deinem Hund am besten schmeckt. Wenn er beides liebt, perfekt! Umso abwechslungsreicher kannst Du Deinen Hund barfen. Im Gegensatz zum Pansen enthält der Blättermagen weniger Fett. Ebenso ist die Nahrung weiter aufgeschlossen.

Du willst Deinen Hund oder Deinen Katze lieber mit ganzen Stücken anstatt gewolften Produkten barfen? Gar kein Problem! Den gesunden Blättermagen führen wir auch im Stück. Egal für welches Produkt Du Dich entscheidest. Bei der Verfütterung von Blättermagen (und Pansen) gilt immer ihn roh und frisch zu verfüttern. Da, beispielsweise nach dem Erhitzen, dessen wertvolle Verdauungsenzyme verloren gehen.

Soll lieber Blättermagen oder Pansen verfüttert werden? Dies kannst Du frei danach entscheiden, was Deinem Hund am besten schmeckt. Wenn er beides liebt, perfekt! Umso abwechslungsreicher kannst Du Deinen Hund barfen. Im Gegensatz zum Pansen enthält der Blättermagen weniger Fett. Ebenso ist die Nahrung weiter aufgeschlossen.

Unser gewolfter Blättermagen wird unter strenger Qualitätskontrolle schonend verarbeitet, dann gefroren und vakuumiert in einer speziellen Styroporbox an Dich und Deinen Vierbeiner verschickt.

Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

Analytische Bestandteile

Bewertungen

Dein Einstieg ins Barfen

Du interessierst Dich für die biologisch artgerechte Rohfütterung, brauchst aber noch Rezepte und Fütterungsempfehlungen? Bei uns findest Du hilfreiche Tipps und Hinweise rund um das Thema BARF. Wir helfen Dir dabei, alles noch besser zu verstehen und das optimale Ernährungsprogramm für Dein Tier zu finden.